IMG_4371.jpg
 

Kollektiv F

Die Künstler*innengruppe Kollektiv F wurde 2012 gegründet. Ihr Publikum: Kinder und Jugendliche. Diese Zielgruppe mit dem höchsten Bewegungspotential ist bei ihren Choreografien jedoch statt physisch geistig gefordert. Denn Fantasie und Humor sind angesagt, wenn Kollekiv F zum Tanz bitten. Ihre künstlerisch anspruchsvollen Arbeiten zeichnen sich durch eine zugängliche Bewegungssprache aus und greifen Situationen aus dem Alltag des jungen Publikums auf. Sie spielen bewusst mit Nähe und Distanz, mit Vertrautheit und Fremdheit, mit konkreten Inhalten und abstrakten Umsetzungen. Dabei langen sie grosszügig in die Zauberkiste der Bühnenkunst: Kostüme, Bühnenbild, Live-Musik oder Akrobatik-Einlagen – nichts ist Kollektiv F zu aufwändig, um ihr übermütiges Publikum zu einer Reise ins Unbekannte zu verführen.

www.kollektiv-f.ch